Wappen der Stadt Rom

Rom die Ewige Stadt!

Rom ist die größte Stadt Italiens mit ca. 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration und liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Die nicht zuletzt wegen ihrer Rolle in der Antike als Hauptstadt des römischen Reichs auch als „Ewige Stadt“ bezeichnete Metropole ist seit 1871 die Hauptstadt des im Risorgimento wiedervereinigten Italiens und Sitz des Malteser-Ritterordens, der ein eigenständiges, jedoch nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt ist. Darüber hinaus ist sie Verwaltungssitz der Region Latium und der Provinz Rom. Innerhalb der Stadt bildet der unabhängige Staat der Vatikanstadt eine Enklave.


Der Vatikan ist der Sitz des Bischofs von Rom und somit des Papstes, dem Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche. Somit ist die Stadt eine dreifache Hauptstadt. Rom ist außerordentlich reich an bedeutenden Baudenkmälern und Museen, und daher Ziel unzähliger Touristen. Die Altstadt von Rom, der Petersdom und die Vatikanstadt wurden von der UNESCO im Jahre 1980 zum Weltkulturerbe erklärt. Oberer Text Quelle: wikipedia.de

In den vielen Jahren in denen wir in Italien Urlaub gemacht haben, kamen wir immer wieder in die ewige Stadt Rom. Diesem Umstand hatten wir nicht nur zu verdanken, dass wir bei meiner Schwägerin in Grosseto/ Toscana unter kamen, sondern auch der Tatsache, dass meine Schwägerin Verwandte in Rom hat. Bei fast jedem Italien-Urlaub machten wir wenigstens einen Tag Station in Rom. Nicht immer konnten wir durch die Stadt streifen, denn wer die Gastlichkeit der Italiener kennt der weißt genau, dass man sich dieser Gastfreundschaftlichkeit nur sehr schwer entziehen kann. Dieses ist besonders an Festtagen wie Weihnachten oder Ostern sehr schwer, weil da die ganze Familie zusammen kommt. Es sind nicht gerade wenige Leute die an so einen Feiertag sich treffen und wenn man dann fern bleibt wird dieses mit Sicherheit als Beleidigung angesehen!

Zum Glück werden diese Feste nur zweimal im Jahr gefeiert, wenn nicht gerade eine Hochzeit oder der Gleichen ansteht.

Da Rom eine sehr große und historische Stadt ist, sollte man seinen Besuch vor Reisebeginn unbedingt planen, denn Rom ist einfach zu groß um alles zu sehen, ja selbst wenn man seinen ganzen Jahresurlaub dort verbringt, dann hat man mit Sicherheit noch nicht alles gesehen! Passende Lektüre musst man sich aber nicht unbedingt kaufen, denn in fast jeder öffentlichen Bücherhalle findet man jede Menge Bücher über Rom! Man muss dort nicht unbedingt Mitglied sein, denn anschauen kostet nix, kopieren von Seiten ist auch möglich. Davon abgesehen kostet ein Jahresbeitrag auch nicht die Welt und dieser Betrag ist mit Sicherheit gut angelegt, denn heut zu Tage bieten die öffentlichen Bücherhallen doch sehr viel mehr! Was den Rombesuch als solches angeht, so empfehle ich pro Tag nur wenige Sehenswürdigkeiten sich anzuschauen und sich auf nur wenige Sehenswürdigkeiten zu konzentrieren, z. B. dem Petersdom, das Colosseum, Fontaine de Trévi und eventuell noch die Spanische Treppe. Noch ein kleiner Tipp, welcher aber für fast ganz Italien gilt: Besucher die Land und Leute kennenlernen wollen, sollte dieses nicht im Sommer tun, sondern sich die Monate Mai-Juni und September-Oktober dafür reservieren. Ja ich weiß, mit Familie ist das immer so eine Sache, weil da die Schulferien hinein spielen. Denken Sie bitte daran, das in den Sommermonaten so um die 35° Temperatur in Rom herrschen und wenn man da nicht auf sich und die Seinen achtet, dann kann man ganz schnell im Krankenhaus (Pronto Socorso) landen. Ich glaube das möchte wohl keiner und ich wünsche das auch keinem!

Damit Sie ein wenig auf Geschmack kommen, habe ich ein paar Bilder von Rom hier eingefügt. Diese Bilder sind nicht repräsentativ, sondern sollen nur zeigen, wie schön Rom ist oder auch sein kann!

Viel Spass beim Anschauen.

Die Bilder können einzeln angezeigt werden. Klicken Sie dazu auf ein Vorschaubild und das ausgesuchte Bild wird dann in einem anderem Fenster dargestellt. In diesem Fenster können Sie dann mit Hilfe der Navigations-Buttons  weiter  oder  zurück in den Bilder navigieren, um das nächste oder das zuvor gezeigte Bild betrachten. Sie können die Bildershow mit einem Klick auf den Button  Ende  beenden!







nach oben